Willkommen bei In Bewegung

Ambulante Hilfen zur Erziehung


Gegründet im Jahr 2001, widmete sich In Bewegung in den ersten Jahren vorrangig der Arbeit mit gewaltbereiten Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Aus der langjährigen Kooperation mit dem im Jahr 2002 gegründeten Jugendhilfeträger Die Villa - Verein für innovative Jugendhilfe e.V. entstand im Jahr 2008 innerhalb der Villa e.V. der zusätzliche Fachbereich „Ambulante Hilfen zur Erziehung“, in dem sich ab dann auch die Angebote von In Bewegung wiederfanden.

Aufgrund des schnellen Wachstums und der Größe bzw. Autonomie der einzelnen Fachbereiche, haben sich Die Villa e.V. und In Bewegung in 2015 entschieden, ihre Kooperation auf der Basis eigenständiger Trägerstrukturen fortzuführen und ihr Augenmerk wieder vermehrt auf die Weiterentwicklung der individuellen Kernkompetenzen zu richten.

Aktuell teilt sich In Bewegung in drei Bereiche:

  • In Bewegung - Lösungsfokussierte Praxis: Psychotherapeutische Unterstützung
  • In Bewegung - Ambulante Hilfen zur Erziehung: Angebote im Bereich der ambulanten Erziehungshilfen gem. §27 SGB VIII
  • In Bewegung - Forum f. Inklusion und Integration: Angebote schwerpunktmäßig im Bereich Inklusionsbegleitung und Eingliederungshilfen gem. §35a i.V. mit §27 SGB VIII und der Betreuung von Familien mit Migrationshintergrund.

Im Mai 2016 gründete In Bewegung verbunden mit dem Umzug eines Mitarbeiters einen zweiten Standort in Landstuhl (Pfalz). Hier bietet In Bewegung im Auftrag der Jugendämter ebenfalls Hilfen zur Erziehung nach §27 an. Darüberhinaus gehört dort auch eine systemische Praxis für Kinder- und Jugendlichentherapie und Beratung zum Angebot von In Bewegung.